SET mit Bau der „Wesergrund“ beauftragt

Neubau 203 der SET  Schiffbau- u. Entwicklungsgesellschaft Tangermünde mbH HR Gruppe ist ein Schwimmgreifer für das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Bremen.

Am 12.09.2019 erfolgte die Kiellegung der „WESERGRUND“.

Auftraggeber ist die Fachstelle Maschinenwesen Nord beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau.

Traditionsgemäß wird bei der Kiellegung die Baunummer, das Kiellegungsdatum und das Siegel der  Klassifikationsgesellschaft in den Kiel eingeschlagen.

Technische Daten

  • Länge über alles: 47,05 m
  • Breite: 10,50 m
  • Tiefgang: 1,30 m
  • Antrieb: dieselelektrisch 2 x 323 kW
  • Gesamtgeneratorleistung: 1,13 MW

Ausgabe-BS-10-2019-4