Kiellegung für Schwimmgreifer in Genthin

Kiellegung für Schwimmgreifer in Genthin

Mit dem Einschlag der Baunummer und der Platzierung des traditionellen Glücks-Cents hat die Schiffbau- und Entwicklungsgesellschaft Tangermünde (SET) die Fertigung eines neuen Schwimmgreifers für das WSA Magdeburg begonnen.

Die Zeitschrift Binnenschifffahrt berichtet: Binnenschifffahrt_2018-02_Seite_26-27_Kiellegung_fuer_Schwimmgreifer

Technische Daten:

Länge: 36,00 m

Breite: 10,00 m

Auftragsgeber: Fachstelle Maschinenwesen Südwest (FMSW) beim Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Koblenz

Betreiber: Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Magdeburg

Schreibe einen Kommentar